NCO-Club

Tagsüber „Parcour“ – Nachts „Drum and Bass“

NCO-Club
Delawarestr. 21
76149 Karlsruhe

 

Samstag, 14. Oktober

ab 14.00 Uhr Parcour-Jam
ab 21.00 Uhr Drum and Bass Party (open end)

mit     DJ Heart&Gear

Drum und Bass zum Tanzen. Abwechslungsreicher Sound mit allen Spielarten – von schiebendem Bass über melodischen Liquid bis zu energetischen Tracks. Außergewöhnliche Sounds und viel Platz für Spielereien!

 

Der NCO-Club in der Karlsruher Nordstadt hat eine sehr lange Tradition als kulturelles Zentrum. Viele dürften sich an die „Urzeiten“ des NCO-Clubs aber nicht mehr erinnern.  Bereits in den 50er und 60er Jahre heizte hier so manche Größe der Rock’n-Roll-Ära  den Karlsruhern und den rund um die Erzbergerstraße stationierten US-Militärs  kräftig ein. Der bekannteste aus jener Zeit dürfte Bill Healey gewesen sein.

Auch heute ist der NCO-Club – seit 1998 ein Jugendhaus – als jugendkultureller Treffpunkt sehr beliebt, insbesondere bei den sogenannten urbanen Bewegungsszenen. In Saal und Hangar trainieren die Karlsruher Parcour- und Trickingcracks, auf der benachbarten Skateranlage sind regelmäßig Rollbrettfahrer*innen und BMXer unterwegs. Auch in der Hip-Hop und der Electro-Szene gilt der NCO-Club seit vielen Jahren als beliebter Veranstaltungsort. Angesichts dieser Vielfalt unterschiedlichster Strömungen unter einem Dach war es mehr als logisch eine Veranstaltungsplattform ins Leben zu rufen, die alle zusammenbringt: „Mashody“ hat sich in den vergangenen  Jahren zu einem der beliebtesten Events entwickelt, das inzwischen Künstler aus ganz Europa anzieht.

http://stja.de/nco/

 

Share